Logo Kant & Co Kinderzahnheilkunde + Prophylaxe von Jung bis Alt

Sie erreichen uns unter:
0441-9995710 und
info(at)zahnaerzte-kant.de
Alexanderstraße 93, 26121 Oldenburg

Wir stellen uns vor:

drs. Johanna Maria Kant
Dr. Jule Deinhardt
ZÄ Charlotte Joachimmeyer

Zeit für Eure Zähne!

 
 

MIH steht für Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation
Diese Zahnhartsubstanzfehlbildungen werden vor allem an den Schneidezähnen und den ersten bleibenden Backenzähnen, die mit ca. 6 Jahren durchkommen, beobachtet, aber auch Milchzähne können bereits betroffen sein.

Als mögliche Ursachen dafür kommen beispielsweise Infektionskrankheiten wie Mumps oder Masern, stoffwechsel- oder ernährungsbedingte Störungen im Mineralstoffhaushalt, eine Belastung der Muttermilch mit Dioxin- oder polychlorierten Biphenyl (PCB) - vor allem wenn über den 9. Lebensmonat hinaus gestillt wird - oder Lungenerkrankungen, wie etwa frühkindliches Asthma in Frage. Auch Amoxicillingaben im frühen Kindesalter oder in der Schwangerschaft scheinen einen Einfluss auf die...

Zahnunfall, was nun?
Leider passieren immer wieder Unfälle, bei denen Zähne verletzt werden. Wir möchten Sie darüber aufklären, was getan werden kann, um verunfallte Zähne zu retten.

Bleibende Zähne können sehr oft gerettet werden!
Wie gehen Sie vor?

  1. Bewahren Sie Ruhe und handeln Sie überlegt.
  2. Bei starker Blutung auf Gaze oder Stofftaschentuch beißen, äußerlich kühlen.
  3. Je nach Zahnverletzung wie unten angegeben vorgehen.
    Zahn stark gelockert oder verschoben:
    Situation belassen und nicht am Zahn manipulieren. Nur vorsichtig zusammen beißen.

    Zahn abgebrochen oder ausgeschlagen:
    Suchen Sie unbedingt den Zahn und fassen Sie nur die Zahnkrone, jedoch nicht die Zahnwurzel an. Niemals den Zahn reinigen, auch wenn er verschmutzt ist! Zahn so...

Zahnverletzungen bei Kindern und Jugendlichen können durch das Tragen eines individuell gefertigten Mundschutzes deutlich reduziert werden.

Die nicht individuellen "Boil & Bite Mundschutze" (Kunststoff warm machen und einbeißen) passen schlecht und bewegen sich. Dies schränkt den Komfort ein, behindert den Sportler und führt allzu oft zu einem Weglassen des Schutzes!

Der richtige Sportmundschutz für die Sicherheit der Zähne

  • wird individuell angefertigt und ist Boil & Bite Produkten überlegen
  • paßt exakt auf die Zahnreihen des Sportlers
  • bewegt sich nicht
  • erlaubt freies Atmen
  • erlaubt nach kurzer Gewöhnung normales Sprechen
  • Sportmundschutz kann in vielen Farben, d.h. auch in den Farben des Teams gefertigt werden.

Bei...

Lückenhalter
Wenn Milchbackenzähne im Seitenzahnbereich verfrüht verloren gehen, fehlen die Platzhalter für die bleibenden Backenzähne. Dann wird ein Lückenhalter angefertigt, um den Platz für den bleibenden Nachfolger frei zu halten. Dieser sieht entweder aus wie eine herausnehmbare Zahnspange und wird nur in der Nacht getragen, oder wir können einen festsitzenden Platzhalter einsetzen.

Kreuzbissbehandlung
Durch Mundatmung und/oder Nuckeln können Zahnfehlstellungen im Milchgebiss auftreten. Die häufigste Zahnfehlstellung bei Milchzähnen ist der so genannte Kreuzbiss. Hier können kieferorthopädische Maßnahmen unter Umständen schon im Milchgebiss sinnvoll sein.

Die Behandlung dauert in der Regel nur wenige Monate. In vielen Fällen wird...

Warum ist eine Versorgung der Milchzähne notwendig?
Milchbackenzähne verweilen länger im Mund, als die meisten Menschen denken. Diese Zähne wechseln erst im Alter von ca. 11-14 Jahren. Die Milchzähne stützen Ober- und Unterkiefer gegeneinander ab und sind die Platzhalter für die richtigen Zähne. Das Kauen mit den Milchzähnen ist die Voraussetzung für die richtige Entwicklung des gesamten Kiefers.

Sie können sich darauf verlassen, dass wir so weit möglich zahnerhaltend arbeiten werden. Denn nichts kaut so gut, wie die eigenen Zähne!
Löcher in den Milchzähnen bilden eine Infektionsquelle im Mund. Dort nisten gerade jene Bakterien, die für die Entstehung von Karies verantwortlich sind. Diese Bakterien besiedeln die noch gesunden Zähne und...

entspannte behandlungen hypnoseDie Anwendung von Hypnosetechniken

Durch spezielle Kinderhypnose wird eine angst- und schmerzfreie Behandlung unserer kleinen Patienten möglich. Ziel hierbei ist es, das Kind in einen Zustand zu bringen, in dem es sich so sehr auf angenehme Dinge konzentriert, dass die Behandlung selbst zur Nebensache wird. Erreicht wird das z.B. durch kindgerechte Wortspiele und Geschichten, die Verwendung positiver Begriffe (z.B. „Du darfst jetzt...”) und andauernden Körperkontakt (Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit).

Die weitergehende Betreuung des Kindes nach der Behandlung gepaart mit viel Lob verstärkt das positive Gefühl. So können wir sogar bei 2-jährigen Kindern einfache Behandlungen auch ohne Vollnarkosen durchführen.

Die Phantasie Ihres...

Wenn Zauberluft die Angst Verschwinden lässt
Die Sedierung mit Lachgas ist extrem sichere und einfache Beruhigungsmethode, bei der Ihr Kind völlig wach und ansprechbar bleibt.
Sie erleichtert Ihrem Kind die Mitarbeit bei längeren oder belastenden Behandlungen (wie zum Beispiel die Milchzahnnervbehandlung oder die Behandlung von sogenannten MIH-Zähnen), die sonst nur schwer durchzuhalten sind. Außerdem ist ist die Lachgassedierung besonders für Kinder mit Zahnbehandlungsangst oder einen starken Würgereiz geeignet.
Lachgas wirkt sedierend (beruhigend), anxiolytisch (Angst vermindernd) und analgetisch (schmerzstillend). Eine lokale Betäubung ist in der Regel zusätzlich erforderlich, wird aber kaum noch wahrgenommen.


Ablauf der...

Kooperationspartner ist das Anästhesie-Team-Oldenburg

Wenn der Umfang der zu behandelnden Zähne die Fähigkeiten der Kinder übersteigt, haben wir bei uns in der Praxis die Möglichkeit der Zahnsanierung unter Vollnarkose durch zu führen. Dabei unterstützt uns Herr Jörg Biank und das Anästhesie-Team-Oldenburg.

ATO Logo
Praxis für Anästhesie J.Biank
Facharzt für Anästhesie und Rettungsmedizin

Datenschutz

Kontakt