Logo Kant & Co Kinderzahnheilkunde + Prophylaxe von Jung bis Alt

Sie erreichen uns unter:
0441-9995710 und
info(at)zahnaerzte-kant.de
Alexanderstraße 93, 26121 Oldenburg

Wir stellen uns vor:

drs. Johanna Maria Kant
Dr. Jule Deinhardt
ZÄ Charlotte Joachimmeyer

Lückenhalter
Wenn Milchbackenzähne im Seitenzahnbereich verfrüht verloren gehen, fehlen die Platzhalter für die bleibenden Backenzähne. Dann wird ein Lückenhalter angefertigt, um den Platz für den bleibenden Nachfolger frei zu halten. Dieser sieht entweder aus wie eine herausnehmbare Zahnspange und wird nur in der Nacht getragen, oder wir können einen festsitzenden Platzhalter einsetzen.

Kreuzbissbehandlung
Durch Mundatmung und/oder Nuckeln können Zahnfehlstellungen im Milchgebiss auftreten. Die häufigste Zahnfehlstellung bei Milchzähnen ist der so genannte Kreuzbiss. Hier können kieferorthopädische Maßnahmen unter Umständen schon im Milchgebiss sinnvoll sein.

Die Behandlung dauert in der Regel nur wenige Monate. In vielen Fällen wird dadurch der Aufwand für die spätere kieferorthopädische Behandlung im Jugendlichen Gebiss verringert. Oder es sind später gar keine kieferorthopädischen Maßnahmen mehr erforderlich, da durch die frühe Korrektur das regelrechte Kieferwachstum begünstigt wird.

Die Kieferorthopädische Behandlung wird von uns ganzheitlich gesehen. Wir arbeiten gerne mit Therapeuten/Therapeutinnen aus anderen Teilbereichen der Medizin wie Orthopädie, Physiotherapie, Osteopathie, HNO und Logopädie zusammen.

Tipp
: Wichtig ist es, dass Ihr Kind lernt auch in Ruhephasen die Lippen (ohne Muskelanspannung) geschlossen zu halten. Das beugt Zahnfehlstellungen vor!

 

Datenschutz

Kontakt